Ohne Sie bleiben Überstunden ein Randthema für das Management

Gerade heraus – wir bitten Sie diese Nachricht in ihrem Netzwerk weiter zu verteilen. Der Grund ist einfach – Überstundenmanagement ist ein „NICHT THEMA“ und somit gibt es so gut wie keine „ANDOCKSTELLE“ in den Köpfen vieler Manager.

Manager ist die Tragweite von Überstunden für die Wettbewerbsfähigkeit schlicht nicht bewusst

Manager fragen sich nicht, ob eine Überstunde produktiv oder unproduktiv sein könnte. Wie sich regelmäßige Überstunden auf die Produktivität auswirken oder welche Ursachen – davon viele präventiv vermeidbare – das Überstundengeschehen im Unternehmen prägen.

Überstunden werden von den meisten Mitarbeitern als persönliches Schicksal angesehen

Überstunden scheinen für den Einzelnen „ALTERNATIVLOS“ zu sein. Jeder hofft auf eine kurzfristige Periode, die sich alsbald wieder normalisiert. Dabei reicht ein Blick in die Statistik, um zu begreifen, dass Überstunden zu einer echten Gefahr für Unternehmen werden. Denn schon längst bestimmt nicht allein die Auftragssituation das Überstundengeschehen, sondern vielmehr der Fachkräftemangel.

Das Überstunden-Geschehen wird zukünftig dominiert vom Personalmangel

In den letzten drei Jahren sind die Überstunden wieder dynamisch gestiegen. Bereits im Jahr 2018 haben sie die 2 Milliarden – Grenze wieder überschritten. Dabei konzentriert sich das Überstundengeschehen zunehmend auf Mitarbeiter mit speziellen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Der Druck im Kessel nimmt also stetig zu und das für eine Vielzahl von Menschen mit einer ansteigenden Dynamik.

Die alten Weisheiten zu Überstunden werden zu Mythen einer vergangenen Epoche

Allerdings kommen wir aus eine mehr als 30-jährigen Periode, wo das Thema kaum einen interessierte. Viele „falsche“ bzw. überalterte „Mythen“ prägen noch immer unser Denken und Handeln. Heute können sich insbesondere qualifizierte Mitarbeiter wieder den Arbeitgeber aussuchen. Das gilt umso mehr für jüngere Mitarbeiter, die Wert legen auf die Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie.

Ohne Perspektivwechsel werden Überstunden zu einer Zeitbombe in den Unternehmen

Um diesen neuen Blick zu entwickeln – also überhaupt Überstunden als „Risiko“ oder als „Chance“ zu sehen – und zu begreifen, brauch ich Ihre Hilfe. Helfen Sie mit, dass das Thema ins Bewusstsein von Managern kommt. Dass Manager das Potenzial sehen, was sich durch ein effektives Überstunden – Management ergibt. Die Arbeitszeitstudie der BAuA machte beispielsweise klar, dass nur noch 8% der Beschäftigten Überstunden gerne leisten, weil dadurch mehr Geld verdient werden kann. Hingegen 18 %, weil ihnen die Überstunde Arbeiten ermöglicht, die als interessant und motivierend empfunden werden. Stellen Sie sich bitte einmal vor, welchen Benefit Unternehmen allein aus diesem Fakt ziehen könnten.

Schritt für Schritt zu einem SMART DATA System für Überstunden

Genau hierfür wurde die H-Faktor durch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin mit der Entwicklung einer E-Akademie beauftragt. Diese E-Akademie ist in der aktuell gestarteten Pilotphase für alle Nutzer kostenlos. Gerne nehmen wir Ihre Kommentare, Vorschläge und kritische Anmerkung auf. Helfen Sie uns die Akademie zu optimieren und mit vielen praktischen Tipps noch weiter zu verbessern. Helfen Sie uns dabei, das Thema in das Bewusstsein von Führungskräften aber auch Betriebs- und Personalräte zu bringen, und zwar so, dass wir alle davon profitieren.

Umfassendes handlungsrelevantes Wissen zum Management von Überstunden erwartet Sie

In den aktuell 4 Camps, in über 30 Tutorials, 4 Workbooks und vielen vertiefenden Exkursen begleiten wir Sie auf Ihren Weg zu einem effektiven Datenmanagement. Wir folgen dabei der Methode der „Datenreife“. Schritt für Schritt erfahren Sie, wie Sie die Daten erfassen, säubern und reporten. Welche Möglichkeiten des zielgruppenspezifischen Reportings Sie nutzen können und wie es Ihnen gelingt Muster zu erkennen, die ihnen helfen den Ursachen von Überstunden auf den Grund zu gehen. Im ausstehenden 5 Camp werden wir zudem über erfolgreiche Beispiele informieren, also Hinweise geben, wie auch Sie in ihrem Unternehmen zukünftig das Überstunden – Geschehen erfolgreich managen.

Hier geht es zu der E-Akademie der ÜberstundenHelden

ÜberstundenHelden

Glück auf

Udo Kiel

Newsletter abonnieren...

Newsletter abonnieren...

Immer auf dem neuesten Stand zu den Themen Mehrarbeit und Überstunden.

Das hat geklappt! Vielen Dank!

Pin It on Pinterest